Real Estate Investment


Potenzial ist das Fundament für Wertsteigerung.

Wir konzentrieren uns bei unseren Real Estate Investments auf B-Lagen in der DACH-Region und auf Objekte mit Repositionierungsbedarf, die wir mit der Expertise erfahrener Asset Manager wieder fit für den Wettbewerb machen.

Eine gemeinsame Zukunft


Potenzial ist das Fundament für Wertsteigerung.

Der deutsche Immobilienmarkt boomt. Für Anleger heißt das: Hohe Renditen sind nur noch zu holen, wenn das Objekt im Wert gesteigert werden kann. Value Add und Core Plus Immobilien (Objekte mit Wertsteigerungspotenzial) werden also immer interessanter auch für die CapInCon. 

Besonderes Interesse haben wir an Assets mit einem Transaktionsvolumen bis 10 Mio. Euro. Im besten Fall weisen die Objekte bereits bei Ankauf einen positiven Net Operation Income nach Erwerb und Fremdfinanzierung auf.

Doch wie schaffen wir es nun, das Potenzial einer Immobilie in Rendite zu verwandeln? Zuerst analysieren unsere Asset Manager die Marktgegebenheiten, die Grundstücks- und Lagemerkmale, die technischen Objektmerkmale und den lokalen Wettbewerb. Anhand der Ergebnisse stellen wir ein passgenaues Konzept für die Immobilie auf, also eine kreative Lösung inklusive verlässlicher Wirtschaftlichkeitsberechnung. 

Unser Ziel: Das Objekt nach der Repositionierung mit Gewinn zu veräußern. Dafür arbeitet das CapInCon Netzwerk Hand in Hand: von der Idee über Konzept und Planung bis hin zur Umsetzung.